Monats-Archive: Oktober 2019

Nougatküsschen ein Träumchen

Es beginnt die schönste Zeit im Jahr für mich denn es erinnert mich an meine Mama die leider so früh verstorben ist von Ihr habe ich das  Backen vererbt bekommen. Schon als Kind durften wir Ihr beim Backen zu schauen und helfen. Gerade in der Vorweihnachtszeit roch es im ganzen Haus nach Zimt, Mandeln, Nüssen,…
Mehr lesen

Schwarzwälder Kranz ala Beate

Schwarzwälder Kirschtorte die wohl meist geliebte Torte der Deutschen. Sie darf auf keiner Kaffeetafel oder einem Fest fehlen. Doch warum nicht mal als Kranztorte mit einem Marmorkuchen gebacken. Gefüllt mit herrlichen Kirschen und getränkt mit Kirschwasser gebettet auf einer Sahneschicht und mit Schokolade begossen. Probiert es aus ich habe es nach mir gemacht und ich…
Mehr lesen

Birne Helene Torte

Die Birne zählt wie die Quitte und Äpfel zu den Kernobst und zur Familie Rosengewächse. Der Sonnenkönig Ludwig lies in seinem Garten Schloss Versaisses lauter Birnenbäume pflanzen. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang mit der Birne Helene. Ich dachte mir mach mal eine leckere Torte Birne Helene und ich muss sagen mein Mann war  hin…
Mehr lesen

Ouittenkäsekuchen

Wer kennt Sie nicht die gelben Früchte die in Vergessenheit geraten sind doch sind Sie eine ganz tolle Frucht egal  ob Gelee, Likör, Essig oder Chuntney ich liebe Sie unheimlich. Doch viele ist es zuviel Arbeit die gelben Früchte zu verarbeiten. Quitten nennen Sie sich. Dieses Jahr habe ich Quittengelee, Essig und Likör gemacht nun…
Mehr lesen