Letzte Artikel von Beate

Cupavci Kleingebäck oder Nachtisch

Spezialitäten aus anderen Ländern wollte ich schon lange mal ausprobieren, dann traf ich auf ein Gebäck das auf dem Balkan weit verbreitet ist. Cupavci ein kleiner Kuchen aus Rührteig oder Biskuitteig. Ummandelt von Schokolade und gekrönt wird das ganze durch Kokosraspeln. In Australien und Neuseeland heißen diese Lamingtons. Zutaten für den Biskuitteig 6 Eier der…
Mehr lesen

Motivtorte Schneemann

Da ich gefragt wurde ob ich jemanden eine Schneemanntorte zum Geburtstag machen könnte habe ich das gerne getan. Ich habe eine Motivtorte erstellt die recht hübsch anzusehen war und geschmeckt hat Sie dann den kleinen Gästen sehr gut. Da wir keinen Schnee hatten musste man sich halt mit der Torte den Winter ins Haus holen.…
Mehr lesen

Doppelkekse gefüllt mit Schokoladencreme

Keksdosen sind schon wieder leer und wenn ich Besuch bekomme da brauche ich schon immer einen Keks zum Kaffee für liebe Freunde oder lieben Besuch. Heute dachte ich mir mache mal Doppelkekse mit leckeren Schokoladencreme gefüllt. Herrlich die müsst Ihr probieren. Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl  75 g Zucker 125 g Butter 1 Vanillezucker 1…
Mehr lesen

Flachswickel da werden Kindheitserinnerungen geweckt

Meine Oma hat die immer gebacken und später als ich noch im Kirchenchor gesungen hatte gab es die auch immer auf Festle. Flachswickel liebe ich denn ich habe da besondere Erinnerungen an meine Großmama. Es duftete im ganzen Haus und wenn man zur Türe reinkam wurde man schon glücklich gemacht da konnte auch mal eine…
Mehr lesen

Rotweinglühweinkuchen

Rotweinkuchen kennt jeder ich habe dieses Jahr in mal gemischt mit Glühwein halbe Glühwein und halbe Rotwein der hat es in sich. Aber zur Weihnachtszeit oder Vorweihnachtszeit passt er sehr gut. Probiert Ihn mal aus. Zutaten für eine 2 Liter Form ich habe diesen in einer Brownie Form gebacken. 4 Eier Gr. M 1 Prise…
Mehr lesen

Kokosbusserl lecker mit Mokkacreme

Heute wird es ganz fein in der Küche ich habe mich entschlossen Kokosbusserl zu backen. Gefüllt mit einer Mokkacreme und  geküsst mit einer Kokoshaube ummandelt mit Zartbitterkuvertüre. Ein absoluter Traum man sollte die Keksdose verschließen denn sonst ist diese ganz schnell leer so lecker sind die Kekse eigentlich wie eine Praline.   Zutaten für ca.…
Mehr lesen

Gebrannte Mandeln wie auf dem Weihnachtsmarkt

Wenn ich auf den Weihnachtsmarkt gehe kaufe ich als erstes eine Tüte gebrannte Mandeln. Jedesmal sind die schnell weg und ich ärgere mich immer über den Preis. Nun habe ich die dieses Jahr zum erstenmal selber gemacht und die schmecken so was wie lecker. Vor allem riecht es im ganzen Haus nach Zimt und Mandeln…
Mehr lesen

Eisenbahner Kekse für Marzipanliebhaber ein Muss

Als ich mal wieder auf der Suche nach einem Rezept war bin ich durch Zufall in einer Zeitschrift auf dieses Rezept gestoßen. Da ich ein Marzipan Liebhaber bin musste ich diese ausprobieren und lecker. Ich habe es ein bisschen abgewandelt. Zutaten für einen Mürbeteig 250 g Mehl 405 75 g Zucker 125 g Butter 1…
Mehr lesen

Sacherherzen als Keks ein Traum von Keks

Wer liebt Sie nicht die Sachertorte nun habe ich mich gefragt wie es wäre nun daraus einen Keks zu machen gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit wäre so ein kleiner Keks gerade das richtige zum Kaffee. Dazu noch mit einer Marzipanschicht gebettet auf Marillenmarmelade und in Schokolade gebadet. Ein Traum ist daraus entstanden. Ihr solltet es…
Mehr lesen

Nougatküsschen ein Träumchen

Es beginnt die schönste Zeit im Jahr für mich denn es erinnert mich an meine Mama die leider so früh verstorben ist von Ihr habe ich das  Backen vererbt bekommen. Schon als Kind durften wir Ihr beim Backen zu schauen und helfen. Gerade in der Vorweihnachtszeit roch es im ganzen Haus nach Zimt, Mandeln, Nüssen,…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Beate