Fault Line Cake

Fault Line Cake ist der neue Trend nach Naked Cake und Drip Cake aus den USA ja die Amerikaner sind uns in dieser Hinsicht immer ein Stück voraus. Ich dachte mir das mache ich nun mal nach und es ist eine wunderschöne Torte daraus entstanden. Fault Line heißt Störungslinie unterbrochen in der Torte als Band so zu sagen. Die Torte ist etwas aufwendig Ihr benötigt 3 Tage. 1. Tag Böden backen. 2 Tag Torte füllen. 3 Tag einstreichen und dekorieren.

Zutaten Teig für zwei Backformen Durchmesser  20cm

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Zucker
  • 1 Teel. Vanilleextrakt
  • 150 g Mehl Type 405 
  •  50 g Speisestärke
  • 1,5 Teel. Backpulver gestrichen.

Zutaten für die Füllung

  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 80 g Puderzucker
  • 250 g Sahne
  • 5 Pkl. Sahnesteif
  • Zitronenabrieb und Saft einer Biozitrone
  • 1 Teel. Vanilleextrakt
  • 2 Becher rote Grütze a 300  g
  • 1 Glas Waldbeermarmelade

Für Außen zum Einstreichen

Italienische Buttercreme

  • 4 Eiweiß der Größe M
  • 60 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 250 g sehr weiche Butter
  • Vanilleextrakt

Dekoration

  • Streuselmix die wo Ihr gerne  habt
  • ein paar  Früchte ich habe  Erdbeeren genommen
  • 1 Palette und einen Spatel zum einstreichen.

Zubereitung der Böden

Dafür geben wir die Eier und den Zucker, die Prise Salz und den Vanilleextrakt in eine Schüssel der Küchenmaschine und schlagen dies mit dem Flachrührer 20 Minuten zu einer Masse auf. Dann geben wir das Mehl, Speisestärke, sowie Backpulver in eine Schüssel vermischen es und sieben es auf die Eierzuckermasse und heben es von Hand unter. Nun füllen wir die Masse in 2 Springformen der Größe 20 cm die wir zuvor mit Backpapier ausgelegt haben bitte den Rand nicht fetten und füllen den Teig ein. Diesen schieben wir in den vorgeheizten Backofen 180 Ober/Unterhitze und lassen die Böden für 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe nach der Backzeit machen. Dann aus dem Ofen nehmen und vom Rand lösen und komplett in der Form auskühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf Kuchenretter setzen die Böden könnt Ihr am Vortag backen. Dann nach dem Auskühlen jedoch mit Frischhaltefolie einwickeln.
Am nächsten Tag teilt Ihr die Böden jeweils in 3 Teile insgesamt habt Ihr dann 6 Böden.

Füllung herstellen.

Dafür gebt Ihr die Mascarpone, Magerquark, Puderzucker, Zitronenschale und Saft, Vanillezucker in eine Rührschüssel und verrührt es mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse nun fügt Ihr die eiskalte Schlagsahne hinzu und die Sahnesteif und schlagt es steif. So ist die Creme nun fertig.

Wir geben nun den ersten Teig auf eine Tortenplatte und umschließen diesen mit einem Tortenring dann streichen wir etwas Marmelade die Ihr vorher erwärmt auf den Boden und geben darauf etwas von der Füllung und verstreicht diese mit dem Spatel darauf geben wir nun 1 Essl. Rote Grütze in die Mitte und setzen nun den 2 Boden drauf, darüber wieder den Boden mit Marmelade einstreichen und darauf wieder Füllung und verstreichen und wieder Rote Grütze in die Mitte so verfahren bis Ihr alle Böden gestapelt habt. Auf den letzten keine Füllung mehr geben. Nun wandert die Torte über Nacht in den Kühlschrank.

Herstellen der italienische Buttercreme

Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen.Eiweiß steif schlagen den heißen Sirup dazugeben und nun 10 Minuten aufschlagen bis Masse Zimmertemperatur erreicht hat.
Butter ca. 5 Minuten cremig aufschlagen den Vanilleextrakt zugeben und verrühren. Die abgekühlte Eiweißmasse unter die Butter rühren bis eine homogene Masse entsteht.

Nun nehmen wir die Torte aus dem Kühlschrank ca. 15 Minuten vorher lösen diese vom Tortenring und geben nun etwas von der Buttercreme drauf und streichen die Torte rundum ein. Dann nehmen wir unsere Streusel und geben diese von Hand auf die Mitte der Torte rundum und drücken diese fest. Nun nehmen wir einen Spritzbeutel füllen dort Buttercreme ein und spritzen um die Torte oben und unten rundum einen Rand nehmen einen Spatel und fahren ganz sanft um die Torte herum so entsteht dann die Fault Line nun können wir die Torte noch verzieren indem wir etwas Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen mit Rosentülle und Röschen draufspritzen und darauf setzen wir dann ein paar Erdbeeren die wir halbieren. und in die Mitte geben wir ein paar  Streusel.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben