Dirndl Kekse

Es steht demnächst der  Cannstatter Wasen an und dann sieht man sie überall die feschen Madels mit Ihren Dirndl eine schöner wie die andere.
Auch ich habe mir vor 3 Jahren eins zugelegt ein Dirndl das erste überhaupt. Aber viel besser finde ich die kleinen putzigen Dirndl die man auch noch vernaschen kann in Form eines Dirndlkeks. Dazu habe ich mir ein Set gekauft mit einer Dirndl und Lederhosen Ausstechform. Dabei sind wunderschöne Dirndlkekse herausgekommen die ich hübsch dekoriert habe und schon an liebe Menschen verschickt und verschenkt. Wo Ihr die Ausstechform erhaltet ganz einfach unten auf den Link gehen.

Zutaten

  • 225 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  •   50 g Speisestärke
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Essl. Zitronenschale
  • 1 Ausstechform Dirndl
  • Mehl für die Arbeitsplatte
  • Zuckerglasur 200 g
  • Lebensmittelfarbe
  • Perlen Herzchen, Zuckerstift etwas Schokoladenglasur

Zubereitung

Das Mehl mit der Speisestärke in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und verrühren dann den Puderzucker, die Mandeln, die Butter und das Ei sowie die Zitronenschale zugeben und mit dem Knethaken zu einem Knetteig verarbeiten. Diesen in Folie wickeln und für 1 Stunde kalt stellen.
Dann die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Teig draufgeben und auswellen ca. 1/2 cm. Mit dem Dirndlausstecher nun die Dirndl ausstechen und diese auf ein Backblech das mit Backpapier ausgelegt wurde drauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober / Unterhitze für 10-12 Minuten backen.
Die Kekse komplett auskühlen lassen am besten am Vortag backen und am nächsten Tag bemalen und dekorieren.
Dann die Glasur erwärmen (ich nehme Zitronenglasur) und die Dirndl bestreichen am oberen Teil die die Bluse darstellt.
Dann die restliche Glasur mit einer Messerspitze Lebensmittelfarbe Pulver rot in die restliche Glasur geben und verrühren damit die Schürze der Dirndl anstreichen und mit einem Herz dekorieren. Die Herzen nun trocknen lassen und mit etwas zerlassener Schokoladenglasur ein Band malen und darauf eine Perle setzen. Die Schnüre der Bluse mache ich mit einem Zuckerstift in grün oder rot wie Ihr mögt.
Die Dirndl komplett trocknen lassen und danach genießen oder lieben Menschen eine Freude machen.


Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben