LOW CARB Eiweißbrot

Benjamin liebt Eiweißbrot und immer besorge ich Ihm welches vom Bäcker. Doch seit neuestem hat Pati-Versand mein Online Handel Favorit für Kuvertüre, Fondant und alles was das Herz begehrt eins im Programm. Nun dachte ich mir als Set mit Backform kaufe ich es und gestern hatte ich Zeit es zu testen. Wer dieses Brot liebt sollte es selbst einmal testen.
Bei Pati - Versand (www.pati-versand.de) bekommt Ihr ein tolles Set sogar mit Form für einen Preis zur Zeit von 30 % anstatt 14,10 Euro nur 9,90 Euro. Im Set sind eine Brotbackform eine Roggenbrotmischung mit CHIA, Eiweißbrotmischung und Kaiserbrötchenmischung.
Das Ergebnis des Eiweißbrotes war ein Highlight und geschmeckt hat es vorzüglich. Zuerst war ich skeptisch aber ich bin hundertprozent überzeugt es wieder zu kaufen.

Zutaten

  • 1 Brotbackmischung Low Carb Eiweißbrot von Pati-
  • Versand
  • 1 Brotbackform
  • 420 ml Wasser ca. 26 Grad C
  • etwas Butter für die Form

Zubereitung

Gebt das gesamte Mehl und die Hefe (silbernes Päckchen)  in die Rührschüssel der Küchenmaschine mit Knethaken vermischt es kurz miteinander und fügt dann die 420 ml (26 Grad ) Wasser hinzu nun verknetet es mit der Küchenmaschine auf kleinster Stufe für 7 Minuten langsam dann auf höchster Stufe 10 Minuten zügig durch.
Direkt nach der Knetzeit das Brot mit feuchten Händen zu einem länglichen Brot formen und in der Saatmischung aus der beiliegenden Papiertüte wälzen und dann direkt in die gefettete Brotbackform geben. Anschließend abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen bis das Brot sich deutlich vergrößert hat. Zwischendurch immer das Brot mit Wasser abstreichen.
Das Brot im vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze für 10 Minuten anbacken dann auf 200 Grad reduzieren und für weitere 50 Minuten fertig backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und schon könnt Ihr es genießen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben