Cakepop Geister

Halloween am 31.10.2017 dieses magische Datum in Amerika geht es hier richtig rund. Man verkleidet sich und feiert Partys.
Um sich vor den bösen Geistern zu schützen verkleidet man sich mit gruseligen Masken. Kinder kommen an die Häuser und klingeln süßes oder saures.

Außerdem hat dieses Jahr noch der 31.10.2017 ein anderes magisches Datum 500 Jahre Martin Luther.

Aber für Halloween gibt es Geister Cakepops

Zutaten für 48 Stück

  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver gestrichen
  • 150 g Zucker
  • 60 g geriebene Schokolade
  • 1/2 Fläschen Butter - Vanillearoma
  • Zitronenarmoa oder Abrieb
  • Cakepop Stiele ca. 40 Stück
  • Quittengelee
  • 450 g weiße Kuvertüre
  • KLEINE Augen und einen schwarzen Lebensmittelstiftund Lebensmittelkleber, Cakepopständer, schwarze Minimuffinförmchen

Zubereitung

Butter, Zucker, Zitronenaroma, Vanillearoma und Eier in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Flachrührer schaumig rühren. Dann das Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zugeben und alles verrühren. Als letztes die geriebene Schokolade zugeben und unterrühren.

Dann eine Kastenform ausfetten und ausmehlen und den Teig einfüllen bei 180 Grad Ober/Unterhitze vorgeheizter Backofen ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Den Kuchen von der Backform lösen auf ein Kuchengitter geben und komplett auskühlen lassen.
Dann den Kuchen in den Mixer geben und fein mahlen in eine Schüssel geben und mit einem Esslöffel Quittengelee zugeben aber nur soviel dass eine formbare Masse entsteht.
Daraus 40 kleine Kugel formen und für 3 Stunden kaltstellen.

Nun 300 g Kuvertüre klein hacken und in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen dann die restlichen 150 g kleingehackte Kuvertüre zugeben und schmelzen.
Nun die Cakepopstiele in die Schokolade tauchen und in die Cakepopkugeln stechen. Wieder fest werden lassen so 10 Minuten.  Danach die Cakepop in die Schokolade tauchen abklopfen und in den Cakepopständer stellen. Erstarren lassen.
Dann auf jeden Cakepopstiel ein Mini Muffinsförmchen geben.
Dann die Augen aufkleben und mit dem Lebensmittelstift den Mund malen bzw. die Zähne.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben