Cheescake Brownies cremig lecker saftig

 

So nun lange nichts mehr gemacht doch zuerst mal ein gesundes neues Jahr 2018. Andere kaufen Zeitschriften um sich um die neuen Nachrichten zu informieren. Ich dagegen wenn ich mal am Bahnhof stehe kaufe mir die neusten Backzeitschriften so auch die Sweet Dreams und was habe ich da entdeckt Käsekuchen in allen Variationen. Doch da wir Brownie Liebhaber sind musste ich die Cheescake Brownies ausprobieren und es hat sich gelohnt. Das Rezept habe ich ein bisschen abgeändert.

Zutaten für 12 Stück

  • 130 g Lindt Zartbitter Schokolade
  • 130 g Butter
  • 140 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 200 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt ich nehme den von Kolibri

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Schokolade zerbrechen in einen Topf geben und mit der Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Dabei ständig Rühren. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.  Nun nacheinander die Eier und den braunen Zucker zugeben und verrühren. Dann das Mehl zugeben und alles glattrühren.
Quark, Frischkäse und ein Ei sowie Zucker und Vanilleextrakt cremig rühren. Nun eine Brownieform ca. 23 x 23 cm fetten und von dem dunklen Teig 2/3 einfüllen und glattstreichen. Dann den Frischkäse draufgeben und nun den restlichen dunklen Teig darüber und mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

Brownies für 30 Minuten in den Backofen geben und backen.
Danach herausnehmen und abkühlen lassen dann vom Rand lösen und in 12 Quadrate schneiden und genießen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben