Käsekuchen Muffins mal anders

Käsekuchen der absolute Lieblingskuchen der Deutschen. Meine Familie mag Käsekuchen in allen Variationen. Daher muss ich mir manchmal eine andere Variante überlegen so wie heute die Käsekuchen Muffins mit Obst dekoriert.

Zutaten für 12 Stück

  • 125 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Ei klein
  • 1 Muffinblech, 1 Glas in der Größe der Muffinform

Für den Belag

  • 200 g Frischkäse Vollfettstufe
  • 200 g Magerquark
  • 1 unbehandelte Zitrone Bio Saft und Schale
  • 40 g gesiebten Puderzucker
  • 20 g Mondamin
  • 1 Ei
  • 1 Teel. Vanilleextrakt (ich nehme den von Kolibri)

Dekoration

  • 1 kleine Dose Pfirsich in Spalten
  • 125 g Heidelbeeren
  • 1/2 Pkl. Tortenguß klar

Zubereitung

Für den Boden Mehl, Zucker, Butter, Ei in eine Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken zu einem Rührteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde kaltstellen.

Das Muffinblech die Mulden mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben.

Dann den Teig aus der Folie nehmen und auf ein bemehltes Backblech geben und ca. 3 cm dick auswellen und mit dem Glas Kreise ausstechen diese in die Muffinform legen keinen Rand ziehen es soll nur der Boden bedeckt sein.
Mit einer Gabel jeweils die Böden einstechen.

Nun bereiten wir die Füllung vor: Dafür geben wir den Frischkäse, den Quark, die Zitronenschale und Saft, die Stärke, den Puderzucker und das Ei sowie den Vanilleextrakt dazu und verrühren dieses zu einer cremigen Masse.
Danach füllen wir das ganze auf die 12 Förmchen klopfen das Blech mehrmals auf das Backbrett so entstehen keine Luftblasen.
Das ganze schieben wir in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad und lassen dies für 25 Minuten backen.
Nun nehmen wir das Blech aus dem Ofen lassen es für eine Viertelstunde abkühlen und nehmen dann einen Kuchenretten legen diesen auf das Muffinblech und drehen es um dann drehen wir die Muffins um. Lassen Sie auskühlen. Für die Dekoration nehmt Ihr eine kleine Dose Pfirsiche in Spalten und 125 g Heidelbeeren oder anderes Obst wie Ihr es gerne hättet.
Die Pfirsiche abtropfen und die Heidelbeeren waschen und trockentupfen dann die Muffins damit verzieren.
Nun den Tortenguß nach Vorschrift zubereiten und über die Muffins geben. (1/2 Tortenguß reicht).

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben