Amerikaner hübsch dekoriert

Heute dachte ich mir backe ich mal wieder Amerikaner und zur Faschingszeit kann man denen noch ein hübsches Gesicht verpassen oder einfach mit Konfetti dekorieren. Zur Schulzeit meiner Kinder und im KIGA wurden die ständig gebacken.

Zutaten für 10 Stück

  • 100 g sehr weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkl. Vanillezucker
  • Salz 1 Prise
  • 2 Eier Größe M
  • 1 Pkl. Vanillezucker
  • 250 g Mehl 405
  • 3 gestr. Teel. Backpulver
  • 3 Esslöffel Milch
  • Mini Smarties
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 150 Kuvertüre Zartbitter
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Eisportionierer
  • Tortenpalette klein
  • Spritzbeutel
  • Lebensmittelfarbe als Pulver oder Zuckerstifte
  • in den Farben Grün, Rot und Schwarz
  • Zuckerstreusel oder Zuckerkonfetti

Zubereitung

Die Butter, Vanillezucker und den Zucker sowie die Prise Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Flachrührer ca. 5 Minuten cremig rühren. Dann jedes Ei einzeln ca. 30 Sekunden unterrühren.
Nun das Mehl mit dem Puddingpulver und Backpulver mischen und zu dem Teig geben und nur kurz unterrühren. Milch zugeben und ebenfalls unterrühren.
Jetzt mit dem Eisportionierer immer eine Kugel auf das Backblech setzen und Abstand halten, dann mit feuchten Händen glattstreichen ergibt ca. 10 Stück. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Blech auf die mittlere Schiene geben und ca. 12 Minuten backen.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und das nächste reinschieben.
In der Zwischenzeit den Puderzucker sieben und die Zitrone auspressen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren achten Sie darauf dass man den Saft so hinzu gibt dass ein dickflüssiger Guss entsteht. Nun einen Teil der Amerikaner die man erkalten lassen hat überziehen ich nehme dazu einen Esslöffel voll Guss und streiche mit einer Kuchenpalette das ganze glatt. Den restlichen Puderzucker teile ich in drei Hälften und gebe etwas Lebensmittelfarbe hinzu bitte nicht soviel sonst wird es zu dünn. Dann fülle ich die 3 Farben getrennt in Spritzbeutel und verschließe Sie mit einer Klammer. Jetzt gebe ich als Augen die Smarties auf die Amerikaner und nehme den Spritzbeutel mit grüner Farbe und male Haare oben auf, jetzt nehme ich den Spritzbeutel mit roter Farbe und male in die Mitte einen Kreis etwas größer für die Nase. Mit dem roten Zuckerguß male ich noch einen Mund. Nun folgt der Spritzbeutel mit dem schwarzem Puderzucker und damit umfahre ich den Mund und mal über die Augen sogenannte Augenbrauen. So die weißen sind fertig und können trocknen.

Für die schwarzen hacke ich die Kuvertüre und gebe davon 100 g in eine Schüssel diese schmelze ich über dem Wasserbad bei mittlerer Temperatur rühre immer wieder um und wenn alles aufgelöst ist füge ich die restlichen 50 g hinzu und löse diese auch auf unter ständigem Rühren. Nun verfahre ich wieder so gebe einen Esslöffel Schokolade auf einen Amerikaner und streiche diesen mit der Palette glatt und streue Konfetti oder Zuckerstreusel darüber. So verfahre ich bis alle restlichen Amerikaner bestrichen sind lasse Sie trocknen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben