Maracuja – Joghurt Torte sehr lecker

Mal wieder was neues ausprobieren wie so oft. Ich denke für alles bin ich zu haben was sich lecker und dazu noch leicht anhört. So auch diese Maracuja Torte. Die musste ich probieren und Sie schmeckte total lecker.

Zutaten Biskuit

  • 4 Eier Größe M
  • 3 Essl. heißes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkl. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 Tl. Backpulver

Füllung

  • 1 Pkl. Cremepulver Käsesahnetorte
  • 500 ml Sahne
  • 450 g Naturjoughurt
  • 200 ml Maracujasaft
  • 2 Pkl. Tortenguß
  • 375 ml Maracuja Saft
  • 125 ml Wasser
  • Garnieren Spritzbeutel mit Sterntülle und
  • 1 Becher Sahne und 1 Sahnesteif

 Zubereitung Biskuit

Eier trennen, das Eiweiß in eine fettfreie Schüssel geben den Zucker, Vanillezucker und heißes Wasser zufügen und alles mit dem Rührbesen der Küchenmaschine schaumig schlagen.
Nun die Eigelbe zugeben einzeln dann das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Das ganze in eine Springform 26er Durchmesser welche mit Backpapier ausgelegt wurde füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze für 20 - 30 Minuten backen mittlere Schiene backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen.

Den abgekühlten Boden in der Mitte durchschneiden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring um die eine Hälfte geben.
Die Tortencreme (Käsesahne) mit 200 ml Maracujasaft anrühren.
Dann den Joghurt zufügen und verrühren. Die Sahne steifschlagen und unter die Creme heben. Das ganze auf den Boden mit dem Tortenring füllen, den 2 Boden draufsetzen  und für 4 Stunden kaltstellen. Den Tortenguss mit 375 ml Maracujasaft und 125 ml anrühren und aufkochen lassen dann auf die Torten geben und nochmals kaltstellen.
Den Becher Sahne steifschlagen mit 1 Pkl. Sahnesteif und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Röschen auf die Torte spritzen mit Schokoherzen garnieren nochmals kaltstellen.
Dann vom Tortenring lösen und servieren.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben