Muttertagsherzen als Trendkeks

Muttertag steht vor der Türe ich habe leider keine Mutter mehr und keine Schwiegermutter mehr dieses Jahr habe ich mich entschlossen Herzen für die Onkologie zu backen für die Mütter dort die schwere Zeiten durchstehen müssen. Aber wenn Ihr noch eine süße Idee braucht dann wäre das genau das richtige für euch.

Zutaten für 12 Stück

  • 2 Herzausstecher der Größe 8 cm und 5 cm
  • 220 g Mehl 405
  • 1 Pkl. Vanillepuddingpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei Größe M Zimmerwarm
  • Zitronenabrieb 1 Teel.
  • 125 g Butter Zimmerwarm
  • Marmelade eurer Wahl

Dekoration

    • Zuckerperlen, Herzen, Zuckerstift rosa
    • 2 Stück rosa Kuchenglasur Blümchen Perlen

 

Zubereitung Mürbeteig

Backblech mit Backpapier auslegen, dann das Mehl, Zucker, Zitronenabrieb, Ei, Vanillepuddingpulver und  Butter in eine Schüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken einen Mürbeteig herstellen. Diesen in Frischhaltefolie wickeln etwas flachdrücken und dann für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Nun den Teig auf einem bemehlten Backbrett 3 mm dick auswellen und mit dem großen Herzausstecher Herzen ausstechen dann mit dem kleinen in die Mitte ein Herz ausstechen. Die Herzen nun auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober/Unterhitze für 11-12 Minuten auf der mittleren  Schiene backen. Die Herzen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.  Am besten am Vortag backen. Dann die Marmelade eurer Wahl erwärmen und jeweils ein Herz einstreichen ein zweites draufsetzen und mindestens 3 Stunden fest werden lassen. Dann die rosa Kuchenglasur über dem Wasserbad erwärmen bis diese aufgelöst ist und die Herzen damit einstreichen ich mache immer eins nach dem anderen denn ich dekoriere gleichzeitig mit Perlen Blümchen und Herzen denn die Glasur wird schnell fest. Wenn Ihr alle eingestrichen und dekoriert habt dann alles trocknen lassen und nun mit dem Zuckerstift in weiss oder die Farbe eurer Wahl Mama oder Mami schreiben.
Ihr könnt Sie nach dem kompletten trocknen schön verpacken.  Eure Mama oder Schwiegermutter wird sich riesig freuen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben