Rhabarber Kuchen mit einer leckeren Vanillecreme und Mandelstreusel

Was macht man in der Zeit wo wir gerade haben man sollte Abstand halten und nicht so viele Kontakte. Abends kommt nur noch Corona Sondersendung. Da hilft nur eins Schürze an und an die Küchenmaschine und backen. Gerade haben wir ja Rhabarberzeit und ich liebe Rhabarberkuchen also schnell einen gemacht. Ein Traum sage ich euch probiert diesen Kuchen aus Ihr werdet Ihn lieben.

Zutaten Teig für eine 26er Form gefettet und ausgemehlt.

  • 100 g weiche Butter
  • 80  g Zucker
  • 2 Eier Größe M
  • 125 g Mehl 405
  • 1/2 Teel. gestrichen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Creme

  • 250 g Quark Mager
  • 150 g Sahne
  • 1 Pkl. Vanillepuddingpulver
  • 40 g Zucker
  • 1 Bio Zitrone Saft und Schale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 500 g Rhabarber geputzt und in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Zucker

Streusel

  • 75 g kalte Butter
  • 60 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 30 g gehobelte Mandeln

Zubereitung

Rhabarber putzen in kleine Stücke schneiden und Zucker darüber und stehen lassen. In dieser Zeit die weiche Butter mit dem Zucker , Salz cremig rühren. Nacheinander die zwei einzeln zugeben und geschmeidig rühren Mehl mit Backpulver mischen und in den Teig geben und verrühren.
Die Springform fetten und ausmehlen den Teig einfüllen und verstreichen.
Dann den Quark, die Sahne, das Puddingpulver den Zucker und die Schale der Zitrone sowie den Saft zugeben und verrühren. Diese Creme auf den Teig streichen und darauf den Rhabarber vorher abgießen drauf geben. Nun werden die Streusel hergestellt dafür Butter, Zucker, Mehl gehobelte Mandeln verkneten und daraus Streusel herstellen diese auf den Kuchen geben. Nun den Kuchen in den vorgeheizten Backofen 180 Grad Ober/Unterhitze geben für 45 Minuten bis die Streusel schön hellbraun sind. Dann aus  dem Ofen nehmen und  abkühlen lassen mindestens 3 Stunden dann auf eine Tortenplatte setzen und mit süßen Schnee bestäuben dazu eine große Portion Sahne eine Tasse Kaffee und der Tag wird wunderschön.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben