Schokobananen wie vom Bäcker

Als ich mal wieder beim Bäcker stand und die Schokobananen sah konnte ich nicht widerstehen  ich liebe diese so sehr mal mit Marzipanboden mal mit Biskuit aber einfach himmlisch und leider viel zu schnell gegessen. Da dachte ich mir die kann man auch selber machen. Gesagt getan und als ich das Ergebnis sah war ich total begeistert echt lecker und dazu noch viel üppiger.

Zutaten für 8 Stück Teig

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 Eiweiß
  • 90 g Puderzucker gesiebt

Füllung/ Pudding

  •  225 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 23 g Vanillepuddingpulver
  • 150 g weiche Butter für später
  • 4 Bananen
  • Zitronensaft
  • Mandelblättchen
  • 300 g Kuvertüre Zartbitter
  •   50 g weisse Kuvertüre

Zubereitung

Für den Teig das  Marzipan mit dem Eiweiss und dem Puderzucker verkneten und dann in einen Spritzbeutel geben. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Stift ich habe einen Lebensmittelstift genommen und eine Banane und habe dort 8 Stück aufgezeichnet. Dann das Marzipan aufgespritzt auf die Bananenvorlage und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Ober / Unterhitze für 15 Minuten gebacken. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Zuvor habe ich den Pudding gemacht dafür alle Zutaten für Pudding außer der Butter in einen Topf geben und verrühren aufkochen und kurz für 2 Minuten köcheln lassen unter rühren dann vom Herd nehmen umfüllen in eine Schüssel und mit Frischhaltefolie abdecken. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen denn Butter und Pudding müssen die gleiche Temperatur haben für die Buttercreme.
Wenn der Pudding Zimmerwarm ist  diesen kurz umrühren zuvor die Frischhaltefolie entfernen dann die Butter in eine Küchenmaschine geben und mit dem Schneebesen 5 Minuten aufschlagen nun löffelweise die Butter dazugeben. Das ganze 3 Minuten cremig verrühren. Nun die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Creme auf die Bananen spritzen. Die Bananen schälen halbieren und mit dem Zitronensaft bestreichen und jeweils eine Hälfte auf die Bananen legen. Das ganze muss  nun für 1 Stunden in den Kühlschrank dass die Buttercreme fest wird. In der Zwischenzeit die Kuvertüre 200 g in eine Schüssel und geben und über dem Wasserbad schmelzen bei mittlerer Hitze wenn die Schokolade aufgelöst ist die Schüssel vom Herd nehmen und nun die letzten 100 g auflösen. Bananen aus dem Kühlschrank und  mit der Kuvertüre überziehen und mit Mandelblättchen dekorieren. Fest werden lassen und dann weisse Kuvertüre schmelzen und mit einem Löffel die Bananen damit bespritzen. Jetzt nochmals kalt stellen und  dann einfach nur genießen.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben