Spanischer Mandelkuchen sehr fein und sehr lecker

Eine gute Bekannte fragte mich ob ich den spanischen Mandelkuchen kennen würde. Nee meine Antwort, Ihrer sei nicht so geworden wie Sie es sich gewünscht hätte. Naja dann musste ich mal den backen. Beim Stöbern fiel meine Auswahl auf ein Rezept das mir gleich zusagte. Probiert Ihn aus er ist total einfach, schnell gemacht und verdammt lecker.

Zutaten

  • 6 Eier zimmerwarm der Größe M
  • 150 g Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Abrieb einer Biozitrone
  • etwas Orangenschale noch wer mag
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 Springform Gr. 26 oder 24 cm oder wie ich 2 x 20 cm

Zubereitung

Backofen vorheizen auf 175 Grad Ober/Unterhitze
Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen
Eier trennen das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und beiseite stellen.
Dann die Eigelbe mit dem Zucker, Zimt, Orange und Zitronenschale cremig verrühren, das Eiweiß in Etappen mit den Mandeln mit Liebe unterheben. Das ganze in die Form oder Formen füllen und dann in den vorgeheizten Backofen für ca. 40 - 50 Minuten geben.
Bitte ganz wichtig Stäbchenprobe machen jeder Ofen bäckt anders.

Aus dem Ofen nehmen in der Form für 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben und genießen. Es passt eine Kugel Mandeleis dazu.

 

1 Antwort

  1. Super lecker!!!! Zergeht auf der Zunge!! Habe das Glück gehabt, versuchen zu dürfen❤️Nachbacken muss ich erst noch. Aber Beate kann es eh am Besten!!! Da komm ich nicht gegen an! Und mit wieviel Lust und Liebe sie an die Arbeit geht- denn Arbeit ist delikates Backen schon! Lieben tausend Dank an die beste Konditorin, die ich kenne! 😘🎉🌺

Einen Kommentar schreiben