Cookies ala Beate

Cookies liebt jeder besonders mein Anwalt Jens und Lisa. Die könnte ich immer backen und ich verschenke Sie gerne hübsch verpackt oder mache daraus eine Backmischung im Glas und überrasche damit liebe Freunde und Bekannte.

Zutaten für 13 Stück

  • 165 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g backfeste Schokodrops
  • 85 g brauner Zucker
  • 85 g weißer Zucker
  • 6 Pkl. Mini Smarties
  • 100 g Walnüsse, oder Haselnüsse oder die Ihr mögt.
  • 100 g Haferflocken fein
  • 1 Vanillezucker
  • 150 g geschmolzene Butter
  • 1 Ei Größe M
  • Eisportinierer
  • Backblech mit Backpapier ausgelegt

Zubereitung

Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine und mit dem Flachrührer verkneten.
Dann mit dem Eisportinierer kleine Häufchen mit Abstand auf das Backblech geben und flachdrücken. Backofen auf 160 Grad vorheizen und für 10-12 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen erkalten lassen und genießen.

1 Antwort

  1. Lecker, Ihre wundervollen Kekse. Wir haben diese mit Hochgenuss genossen. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre leckere Schwarzwälder Torte zu unserer Sommergarten Einweihung.

Einen Kommentar schreiben