Soloreo Dessert im Glas Mega lecker sommerlich frisch

Ein gutes Essen endet meist mit einem leckeren Dessert, oder anstatt eines Kuchens am Nachmittag kann man auch ein Dessert mal naschen. Bei stand dieses Wochenende bei dieser extremen Hitze etwas leichtes und leckeres auf der Tagesordnung. Ein Soloreo Dessert probiert es aus.

Zutaten für 6 Gläser

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  •  50 g Zucker
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Pkl. Sahnefest
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Dose Pfirsiche

Soße

  • 300 ml Maracuja Saft oder Saft der Pfirsiche
  •   80 ml Orangensaft
  • 2 Pkl. Dessert Sauce ohne Kochen

Schokoladendekoration

  • 100 g Zartbitter Kuvertüre
  • Perlen bunt oder so wie Ihr wollt.

Zubereitung

Zuerst die Pfirsiche in ein Sieb geben und dann in kleine Stücke schneiden.
Nun die Sosse zubereiten dafür die Säfte in eine Schüssel geben und mit dem Dessertpulver ohne Kochen verrühren.
Nun die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steifschlagen, Quark, Macarpone, Zucker verrühren, Sahne unterheben. Gläser vorbereiten dann 2 Esslöffel Pfirsiche in jedes Glas geben, Creme drauf, Sosse drauf, wieder Pfirsiche, Creme und Sosse.
Abschließen mit Soße. Nun in den Kühlschrank stellen.
Schokolade schmelzen auf ein Backpapier lange Streifen mit dem Löffel ziehen und mit Perlen dekorieren. Fest werden lassen dann damit das Dessert dekorieren.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben