Vanillepuddingmascarpone mit Himbeeren Dessert im Glas

Ein Dessert geht immer es ist der Abschluß eines leckeren Essens, das sogenannte Sahnehäubchen zum Schluss. Zur Zeit probiere ich verschiedene Dessert im Glas aus und nehme Sie mit ins Büro. Heute gibt es ein leckeres Vanillepuddingmascarpone Dessert mit Himbeeren. Es braucht auch nicht immer das Stück Torte zum Kaffee sein am Nachmittag das Dessert im Glas ist da die willkommene Abwechslung.

Zutaten für 6 Gläser

  • 150 g Vanillepudding gekauft oder selbstgemacht.
  • 125 g Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 6 Gläser a 150 ml
  • 300 g Himbeeren
  • etwas Himbeersauce selbstgemacht oder gekauft
  • weiße Schokolade zur Deko
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

 

Zubereitung

Wir geben alle Zutaten ausßer Himbeeren und Sauce  in eine Schüssel der Küchenmaschine und verrühren dies zu einer cremigen Masse.
Dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen (Einmalspritzbeutel)  und dann etwas Creme in die Gläser füllen, Himbeeren drauf wieder Creme und Himbeeren. Zum Schluß mit Himbeeren und geraspelter weißer Schokolade verzieren und mit etwas Sauce garnieren.
Kühl stellen und dann nur Genießen lecker leicht und himmlisch!!!!

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben