Muffins mit Sauerkirschen

Etwas schnelles, leckeres und schokoladiges, fruchtiges zum Kaffee. Da passten genau die Muffins die gehen schnell und schmecken dazu noch sehr sehr lecker. Ein Muffin geht immer also ran an die Schüssel und los backen.

Zutaten für 12 Stück

  • Muffinblech
  • Muffinförmchen
  • 120 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier Größe M
  • 175 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 5 g Backpulver
  • 120 ml lauwarme Milch
  • 1 Glas Schattenmorellen abtropen lassen.
  • 1 Pkl. backfeste Schokotröpfchen
  • Puderzucker

Zubereitung

Zuerst die Butter mit Salz und dem Zucker und Vanilleextrakt für 2 Minuten cremig rühren. Dann jedes Ei einzeln unterheben. Backpulver, Mehl, Kakako mischen und sieben und abwechselnd mit der Milch zugeben und verrühren. Schokotröpfchen und Kirschen unterheben.
In die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen für 22 Minuten backen bei 180 Grad Ober/Unterhitze.
Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben