Glücksbringer

Das Jahr 2019 hat nun bereits begonnen und für mich ist dieses Jahr 2019 ein Neubeginn ich verschenke in der Woche vom 01.01.2019 bis 6.01.2019 Glücksbringer denn jeder Mensch braucht doch das bisschen Glück der eine hat viel der andere ist nicht so glücklich bedacht. Damit 2019 für alle ein Jahr voll Glück werden soll trage ich dazu bei.

Zutaten für den Teig

  • 250 g Mehl Typ 405
  •   50 g gemahlene Mandeln
  • 125 g weiche Butter
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Teel. Zitronenabrieb
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei Größe M
  • Ausstecher  Schweinchen oder Glückskleeblatt

Verzieren

Zuckerstift in Grün oder Rot für 2019
250 g Puderzucker gesiebt
1 Messerspitze ganz wenig rote Lebensmittelfarbe und schwarz für die Augen.
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig ausser die Ausstechformen in eine Schüssel der Küchenmaschine geben und daraus einen Mürbeteig herstellen. Diesen zu einer Kugel formen in Frischhaltefolie wickeln und flach drücken dann für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
Nach der Kühlzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 5mm dick auswellen mit der Ausstechform eurer Wahl Schweinchen oder Glückkleeblätter ausstechen diese auf ein Blech welches mit Backpapier ausgelegt wurde geben und dann in den vorgeheizten Backofen 175 Grad für 12 Minuten backen.
Herausnehmen und ganz abkühlen lassen.

Den gesiebten Puderzucker in eine Schüssel geben und dann mit dem Zitronensaft vorsichtig nicht zuviel verrühren. Die Lebensmittelfarbe einrühren und die Schweinchen damit einstreichen trocknen lassen. Dann mit dem schwarzen Stift in Auge draufmalen und mit dem roten 2019 alles trocknen lassen. Nun könnt Ihr Freunde, Nachbarn und alle denen Ihr was gutes tun möchtet was schenke. Ich wünsche Euch jedenfalls ein glückliches neues Jahr 2019.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben