Cakesicles oder die kleinen Kuchen am Stiel

Es gibt ja immer wieder neue Trends und diese hier sind vollkommen angesagt. Cakesicles oder Kuchen am Stiel. Ausprobiert und verführt. Eine nette Idee zum Verschenken oder ein kleines Gastgeschenk.

Zutaten

  • 1 Cakecicles Form die bekommt Ihr bei Amazon
  • 1 halben Kuchen den Ihr selber backt oder kauft.
  • kleine Stiele Mundholzspatel
  • 120 g Schokolade nicht die teuerste geht auch mit günstigere nach eurer Wahl
  • Aroma Likör oder Marmelade
  • Perlen zum Verzieren.
  • Zubereitung

Die Schokolade schmelzen über dem Wasserbad und dann die Form damit ausstreichen vor allem an den Rändern. Zuvor in die Schlitze die Stiele rein dann das ganze für 10 Minuten in den Kühlschrank. In dieser Zeit wird der Kuchen zubereitet den Ihr vorher gebacken oder gekauft habt. Dieser wird zerkrümmelt dann mit Likör oder Marmelade vermengt, sodass ein Teig wie Cakepops sind entsteht. Nach 10 Minuten ist die Schokolade fest und dann wird eine kleine Menge Kuchen reingedrückt zuvor die Stiele wieder entfernen und dann wenn der Kuchen drin ist, die Stiele wieder rein.
Jetzt wird das ganze mit der restlichen Schokolade aufgefüllt und glatt gestrichen. Nun wandert das in das Gefrierfach nicht in den Kühlschrank sondern Gefrierfach für 15  Minuten. Nach der Ruhezeit die Cakecicles entfernen und mit flüssiger Schokolade verzieren und dekorieren. Nach dem Trocknen hübsch verpacken und verschenken oder selber genießen.

1 Antwort

  1. Die gute Fee hat mir wieder einen Traum gezaubert.. das absolut Abgefahrenste, Himmlischste, Göttlichste was mir je durch den Magen auf die Hüfte ging!!.. aber das ist es Wert!! Du, Liebe, Gute... du bist nicht von dieser Welt.. du zauberst Liebe direkt in deine Werke?‍♂️? Ich verneige mich vor deiner Himmlischen Kunst ? Liebe Grüsse Angelika

Einen Kommentar schreiben