Letzte Artikel von Beate

Mürbteighäschen

Was macht Ostern so besonders und darf auf keinen Fall fehlen Osterhäschen aus Mürbeteig heute möchte ich euch diese vorstellen dafür braucht Ihr wie folgt     Zutaten für den Teig 250 g Butter oder Margarine 1 Ei Größe M Vanillezucker 1 Pkl. Zitronenschale gerieben einer Biozitrone 150 g feiner Zucker   50 g gemahlene…
Mehr lesen

Apfelkuchen mit Joghurt und geschichteten Äpfeln

Zutaten 4 große Äpfel der Sorte Gala oder Braeburn 1 Bio Zitrone Schale und Saft 200 g Mehl Typ 405 1 Teel. Backpulver 4 Eier der Größe M 1 Pkl. Vanillezucker oder 1/2 Teel. Vanilleextrakt 150 g feiner Zucker 200 g sehr weiche Butter 150 g griechischer Joghurt Natur etwas Mandelblättchen Zubereitung Die Äpfel waschen…
Mehr lesen

Schneewittchen Torte

Zutaten Boden: 350 g Sauerkirschen (Glas) 200 g Mehl Typ 405 125 g Zucker 100 g Butter 3 Eier 2 Essl. Kakao 2 Essl. Milch 1/2 Teel. geriebene Zitronenschale unbehandelt 1/2 Pkl. Backpulver Zutaten Belag: 500 g Quark 300 ml Sahne 3 Teel. Sanapart 3 Essl. Zucker 1Pkl. roten Tortenguß 1 Pkl. Vanillezucker Zubereitung Rühren…
Mehr lesen

Russischer Zupfkuchen

Zutaten Boden 300 g Mehl 2 Teel. Backpulver gestrichen 30 g Kakaopulver entölt 150 g Zucker 1 Ei 150 g Butter 1 Prise Salz   Zutaten Füllung 75 g weiche Butter 125 g feiner Zucker 1 Pkl. Vanillezucker 1 Prise Salz abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 500 g Magerquark 200 ml Sahne 1 Pkl. Vanillepudding…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Beate